Luftdruckrunde Update

Es gibt neue Ergebnisse aller Mannschaften. Mit unseren 4 Mannschaften konnten wir 2 Kämpfe gewinnen. Mussten uns aber bei den anderen 2 geschlagen geben. Mehr in den Ergebnissen:

Ergebnisse > Ligawettkämpfe > Luftpistole > Landesliga SW
Ergebnisse > Ligawettkämpfe > Luftpistole > Kreisoberliga

Ergebnisse > Ligawettkämpfe > Luftpistole > Kreisliga A
Ergebnisse > Ligawettkämpfe > Luftpistole > Kreisliga B

Sportlerin des Jahres 2017 der Gemeinde Karlsdorf-Neuthard : Emely Stober

Bei der  Gala 2017, dem Bürgerball der Gemeinde Karlsdorf- Neuthard, am 24.12. 2017, gab es für den Schützenverein Karlsdorf eine freudige Überraschung.

Mit Emely Stober  wurde unsere 15jährige Sportschützin, aus der Schützenjugend unseres Jugendleiters Klaus Seeland zur diesjährigen Sportlerin des Jahres gewählt. Mit Standing Ovation Applaus der großen Schützengemeinde im Saal wurde Emely auf die Bühne begleitet. Trotz Ihrer Jugend verfügt sie über eine sehr ruhige Hand und hat schon das Rüstzeug sich auch bei Landesmeisterschaften und in der Badischen Jugendliga mit unserem Jugendteam im sportlichem Wettkampf zu behaupten. Bei den deutschen Meisterschaften  in München hat sie schon zweimal teilgenommen und einen Platz im Mittelfeld belegt.

Der Schützenverein gratuliert Emely Stober zu dieser großen sportlichen Auszeichnung sehr herzlich und wünscht ihr weiterhin viel Erfolg und gut Schuss.

Egon Klefenz, Emely Stober und Sven Weigt (rechts )

Vom Schützenverein Karlsdorf wurden auch noch 30 Sportschützinnen und Sportschützen für Ihre ausgezeichneten Leistungen im Sportjahr 2017 geehrt. Deutsche Meister, mehrfache Landes- Kreis- und Bezirksmeister sowie Gewinner der Badischen Jugendliga standen  an diesem Abend auf der Bühne.

In alphabetischer Reihenfolge waren dies: Darko Antovski,  Jonathan Brecht, Ralf Drach, Leonard Fischer, Sabine Gamer, Leonie Graupner, Benjamin Heger, Ronald Hess, Roland Jäger, Günther Knebel, Arno Kramer, Carsten Lanz, Harald Lauber, Günter Limbach, Dieter Mende, Michael Nagel, Holger Petri, Nico Rabenstein, Dr Helmut Ritter, Matthias Schlindwein, Ulrich Schlindwein, Erwin Schmitteckert, Klaus Schwaninger, Klaus Seeland, Emely Stober, Nicolas Veit, Alexander Voigt, Gabrielle Zettler, Wolfgang Zettler und Mario Zöller.

Ein Teil unserer Sportschützen auf der Bühne

Ein Teil unserer Sportschützen auf der Bühne

Auch hier gratuliert der Schützenverein unseren erfolgreichen Damen und Herren für ihre überragenden Leistungen und auch den Betreuern, die unsere Sportler und Sportlerinnen im Hintergrund unterstützt haben, sehr herzlich.

Der Schützenverein ist stolz auf seine Sportschützen und Mitglieder.

Arbeiten am 25m Schießstand abgeschlossen

Am Samstag, den 18.11.2017 fand der letzte Arbeitseinsatz zur Erneuerung des 25 m Standes statt. Es wurden die Mittelblende mit neuem Vordach, sowie die Innenverkleidung des ehemaligen Stahltrapezblechdaches fertiggestellt. Damit wurden von unserem Technikleiter Michael Nagel und seinen Helfern über 300 Stunden in Eigenarbeit geleistet um zu der Erneuerung des 25 m Standes eine weitere Schallreduzierung, über das normale Maß hinaus, zu erreichen. Der Schützenverein dankt ganz besonders Michael Nagel und allen Helfern für Ihren großen Einsatz.

Änderung in der Verwaltungsspitze

Nachdem unser Verwaltungsleiter Rene Schumacher am 14.11.2017 seinen Rücktritt erklärt hat, wurde auf der Vorstandssitzung vom 15.11.2017 dieser Posten neu besetzt.

Aus dem Kreis des Vorstandes hat sich unser 2. Sportleiter und Referent Großkaliber Erwin Schmitteckert bereit erklärt, dieses Amt kommissarisch bis zur nächsten Mitgliederversammlung zu übernehmen und sich dann, vor der Mitgliederversammlung in 2018, als Verwaltungsleiter zur Wahl zu stellen. Erwin Schmitteckert wurde einstimmig vom Vorstand des Schützenvereins zum neuen kommissarischen Verwaltungsleiter gewählt.

Der Vorstand des Schützenvereins dankt Rene Schumacher für seine Arbeit und sein Engagement, in einer für den Verein schwierigen Phase und wünscht Erwin Schmitteckert für seine neue Aufgabe gutes Gelingen und viel Erfolg.

Erwin

Neuer kommissarischer Verwaltungsleiter und
Oberschützenmeister: Erwin Schmitteckert

Tabellenführung

Nach dem erneuten Heimsieg unserer 1. Mannschaft, setzt sich Karlsdorf an die Spitze der Landesliga Südwest. Mit einem 4:1 Sieg gegen den Nachbarn Hambrücken, konnten die Schützen ihren Pistolenreferenten zufrieden stimmen.

Die Ergebnisse:
Ergebnisse > Ligawettkämpfe > Luftpistole > Landesliga SW

Top